Für dieses Jahr habe ich mir einmal ein Motto überlegt und auch irgendwie vorgenommen  Warum dieses Wort? Ich habe länger nach dem Wort gesucht.


Mir schwebte immer das Wort Wachstum im Kopf herum Aber es hat mir nicht gefallen. Denn für mich klingt Wachstum nach Umsatzzahlen und Geschäftlichen Sachen. Doch das will und wollte ich nicht. Denn für mich wird es dieses Jahr auch ein persönliches Wachstum geben. 


Dann habe ich das Wort mal gegoogelt (ist das eigentlich ein Wort?!? ) und ähnliche Wörter gesucht. Da wurden mir ein paar ähnliche Wörter vorgeschlagen. Und da war es! 


Ich habe es gelesen und dachte mir, Ja! Das ist ein Wort das mich direkt be-trifft: Entfaltung

Projekte an jeder Ecke

Es betrifft mich. Denn 2021 wird für mich ein spannendes Jahr. Im letzten Jahr habe ich sehr viele Online-Kurse und Projekte begonnen. Da hätte ich sehr gern, dass diese sich noch weiter entfalten. So habe ich jetzt meinen Blog, den ich gerne mehr füllen würde. Auch in Sachen Sichtbarkeit und Online-Marketing und Online-Kurse habe ich viel gelernt und einige Ideen.

Training ist ein Handwerk

Meine Entfaltung im Bereich Training will ich auch aufgreifen. Zu lang habe ich das nicht geschafft. Ich mache gerade ein Coaching bei Kerstin Wemheuer und hoffe hier auf Klarheit in meiner Struktur. Und dann wird auch hier an meinen Fähigkeiten gefeilt. Denn Training ist ein Handwerk. Mit meinem Pudelchen Bärbel möchte ich noch einiges Trainieren. Sachen, die ich gerne mal langsam angehen würde. Sehr gern würde ich endlich das Thema Krallenpflege mit ihr angehen. Denn die (die Krallen) sind deutlich zu lang bei ihr.
Den Maulkorb (in rosa  ) habe ich die letzten Tage gut trainiert und ich bin zufrieden mit dem Ergebnis. 

Die Familie blüht

Und dann wird es da gewiss auch noch im privaten Bereich eine Entfaltung geben. Mein Sohn (4) blüht auf in Sprache und Ausdruck und es ist einfach gigantomanisch herrlich das erleben zu dürfen. Hier würde ich gerne noch mehr erleben mit ihm, denn ich sehe jetzt schon wie schnell sie größer werden. Und derzeit bekomme ich so viel von ihm zurück. Da geht mir das Herz auf. 

Und nachdem ich mein Wort für das neue Jahr habe – bin ich heute über dieses netten Buchstabenbild gestolpert. Ihr kennt dieses oder ein ähnliches gewiss:

Und was habe ich gesehen?!: 
Power, Creation und Family. Würde sagen, das passt perfekt zu meinem Motto 

Welches Motto hast Du für 2021? Kommentiere das gerne hier. Ich freue mich darüber.